Brandenburg

 

 

Seit 25. Februar 2017:

Das Formblatt (im PDF-Format) des Landeswahlleiters Brandenburg für eine Unterstützungsunterschrift  ist nun online. Wir freuen uns sehr:

 Formblatt für eine Unterstützungsunterschrift des Landesverbandes Brandenburg der BGE-Partei 

(Eine ausdruckbare Anleitung zum Ausfüllen des Unterstützerformulares findet sich hier.)

Um auf den brandenburgischen Wahlzettel zur Bundestagswahl 2017 zu gelangen, benötigt das Bündnis Grundeinkommen bis Ende Mai diesen Jahres genau 2.000 solcher Unterstützerunterschriften von Wahlberechtigten aus Brandenburg. Falls Sie auch möchten, daß „Grundeinkommen“  auf Ihrem Wahlzettel in Brandenburg steht, dann

  1. Laden Sie das Formular auf Ihren Rechner
  2. Drucken Sie es aus
  3. Füllen Sie es gut leserlich aus. Bitte keine Angabe vergessen!
  4. Unterschreiben Sie es
  5. Fragen Sie Ihre Familie, Freunde, Nachbarn, Vereinskolleginnen und Kollegen, Straßenpassanten, … ob diese nicht vielleicht auch ein Formular unterschreiben wollen
  6. Falls irgend möglich: Lassen Sie sich in Ihrer Gemeinde auf dem Meldeamt bzw Bürgerbüro bzw Bügerservice Ihr Wahlrecht bescheinigen. Das ist ein kostenloser Service Ihrer Gemeinde! Falls Ihnen das nicht möglich sein sollte, dann schicken Sie uns das Formular ohne Ihre Wahlrechtsbescheinigung. Wir versuchen dann, die Bescheinigung für Sie bei Ihrer Gemeinde einzuholen.
  7. Schicken Sie Ihr Formular (bzw Ihre gesammelten Formulare) per Papierpost an:

Bündnis Grundeinkommen – Landesverband Brandenburg

c/o Matthias Neumann

Lindenstr. 8

14467 Potsdam

Vielen herzlichen Dank!

 

Überblick über die bereits gesammelten Unterstützerunterschriften aller BGE-Landesverbände.

 

 

11. Februar 2017:

Der Landesverband Brandenburg hat sich am Samstag, 11. Februar 2017, in Potsdam erfolgreich gegründet.

Im Anschluß an die Gründung erfolgte die öffentliche Aufstellung der Landesliste zur Bundestagswahl 2017.

Sieben BGE-Kandidaten aus Brandenburg wurden gewählt.

 

Überblick über den aktuellen Stand der Gründung aller Landesverbände.

 

Grundeinkommen-Interessierte tragen sich bitte über die Unterstützerseite ein.

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 28.02.2017